Preloader Logo

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Heiße Finger – Soloprogramm

26 April um 19:30

Jurij Kandelja - Knopfakkordeon
Am 26.04. 2019 startet im Rahmen des Kultursommers des Landkreises Harburg die Ausstellung „Von Licht und Schatten“ der freischaffenden Künstlerin Britta Chr. Keller. Die  Künstlerin setzt sich mit unterschiedlichen Mitteln der Malerei, Skulpturen, Fotografie –  mit dem Thema  auseinander.
Besonders hinweisen möchte ich Euch auf das Konzert des Knopfakkordeonvirtuosen Jurij Kandelja im Rahmen der Ausstellungseröffnung.

 

Ein Feuerwerk von Musik erwartet die Zuschauer bei Jurij Kandeljas Soloprogramm. Virtuos malt er mit seinem Instrument musikalische Bilder, die in der Fantasie des Publikums ganze Szenerien lebendig werden. Der Bajan zeichnet sich dadurch aus, dass auf beiden Seiten des Instruments Melodie gespielt werden kann. Dies ermöglicht ungewöhnliche Hörerlebnisse, wenn der Interpret beispielsweise I.S.Bach oder D.Schostakovich in einer eigens für sein Instrument arrangierten Fassung darbietet.

Jurij Kandelja präsentiert Musik, die immer wieder überrascht, schmunzeln macht, atemlose Stille hervorruft oder auch zum Träumen anregt.

Ein buntes, abwechslungsreiches, humorvoll und bildhaft moderiertes Programm, das berührt und Lust auf mehr macht….

 

Details

Datum:
26 April
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

Haus des Gastes in Salzhausen
Schützenstr. 4
Salzhausen, 21376
+ Google Karte
Jurij Kandelja

Jurij Kandelja – Bajan / Knopfakkordeon

… wurde 1961 in Moldawien geboren. Sein erstes Akkordeon bekam er mit 4 Jahren. Sein erster Lehrer war sein Vater, mit dem er auch später viele Jahre gemeinsam auftrat. Bereits mit 8 Jahren besuchte er die Musikschule. Er folgte eine langjährige Ausbildung an der Musikfachschule in Tiraspol. 1985 machte er seinen Abschluss an der Staatlichen Musikhochschule in Kischinev/ Moldawien als einer der Besten seines Jahrgangs. Er gewann diverse Musikwettbewerbe und arbeitete als Chorbegleiter, Musiklehrer und Tanzkonzertmeister. Seit 1996 lebt er in Deutschland.

Jurij Kandelja arbeitet in unterschiedlichsten Musikprojekten und hat sich somit ein vielseitiges und spannendes Repertoire erarbeitet, das stetig wächst. Seit neustem präsentiert er sich mit einem Soloprogramm. Seine musikalische Vielseitigkeit macht ihn zudem zu einem begehrten Begleiter in der Theaterszene.