Preloader Logo

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

I AM WHAT I IM – Tribute to JULIETTE GRÉCO

25 Juni um 19:30

“A brilliant concert. Véronique Elling goes on a grandiose journey through time and moves to tears.” – Hamburger Abendblatt

“With her dark, velvety voice and gestures, Elling transports the audience back to the great times of the genre.” – NDR Kultur

“Elling slips into the role of Gréco like into a second skin: vocally as expressive as mimically, she gives the well-known chansons her own imprint. Really good.” – Rotenburger Kreiszeitung

Véronique Elling: Vocals . Henrik Giese: Piano & Guitar . Amadeus Templeton: Cello . Jurij Kandelja: Accordion

Details

Datum:
25 Juni
Zeit:
19:30

Veranstaltungsort

TONALi Konzertsaal
Klein Kielort 3-5
Hamburg, 20144
Google Karte anzeigen
Jurij Kandelja

Jurij Kandelja – Bajan / Knopfakkordeon

… wurde 1961 in Moldawien geboren. Sein erstes Akkordeon bekam er mit 4 Jahren. Sein erster Lehrer war sein Vater, mit dem er auch später viele Jahre gemeinsam auftrat. Bereits mit 8 Jahren besuchte er die Musikschule. Er folgte eine langjährige Ausbildung an der Musikfachschule in Tiraspol. 1985 machte er seinen Abschluss an der Staatlichen Musikhochschule in Kischinev/ Moldawien als einer der Besten seines Jahrgangs. Er gewann diverse Musikwettbewerbe und arbeitete als Chorbegleiter, Musiklehrer und Tanzkonzertmeister. Seit 1996 lebt er in Deutschland.

Jurij Kandelja arbeitet in unterschiedlichsten Musikprojekten und hat sich somit ein vielseitiges und spannendes Repertoire erarbeitet, das stetig wächst. Seit neustem präsentiert er sich mit einem Soloprogramm. Seine musikalische Vielseitigkeit macht ihn zudem zu einem begehrten Begleiter in der Theaterszene.