Preloader Logo

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lieder-Café

22. April 2018 um 14:00

Die nächste Präsentation der Schüler/innen findet statt am Sonntag, 22.04.2018 um 14 Uhr in  der Chansonerie/iact-Schauspielschule, Wandsbeker Chaussee 62a, 22089 Hamburg. 

Bei Kaffee/Tee/Schokolade und leckerem Kuchen zeigen die Schüler aus Einzelunterricht und Kursen, aus dem Ensemble und von Workshops die besten Stücke, die im vergangenen halben Jahr entstanden sind. Begleitet werden die Schüler/innen von Amber Breunis am Klavier, von Jurij Kandelja am Bajan (Knopfakkordeon). Immer wieder kommen auch Überraschungsgäste: Ehemalige Schüler/innen geben einen Einblick in Ihre aktuellen Programme.. Ein schönes Ereignis, zu dem wir gerne im halbjährlichen Rhythmus einladen.

Details

Datum:
22. April 2018
Zeit:
14:00

Veranstalter

Chansonerie/iact-Schauspielschule

Veranstaltungsort

Chansonerie/iact-Schauspielschule
Wandsbeker Chaussee 62a
Hamburg, 22089
Google Karte anzeigen
Telefon:
040-450 384 47
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Jurij Kandelja

Jurij Kandelja – Bajan / Knopfakkordeon

… wurde 1961 in Moldawien geboren. Sein erstes Akkordeon bekam er mit 4 Jahren. Sein erster Lehrer war sein Vater, mit dem er auch später viele Jahre gemeinsam auftrat. Bereits mit 8 Jahren besuchte er die Musikschule. Er folgte eine langjährige Ausbildung an der Musikfachschule in Tiraspol. 1985 machte er seinen Abschluss an der Staatlichen Musikhochschule in Kischinev/ Moldawien als einer der Besten seines Jahrgangs. Er gewann diverse Musikwettbewerbe und arbeitete als Chorbegleiter, Musiklehrer und Tanzkonzertmeister. Seit 1996 lebt er in Deutschland.

Jurij Kandelja arbeitet in unterschiedlichsten Musikprojekten und hat sich somit ein vielseitiges und spannendes Repertoire erarbeitet, das stetig wächst. Seit neustem präsentiert er sich mit einem Soloprogramm. Seine musikalische Vielseitigkeit macht ihn zudem zu einem begehrten Begleiter in der Theaterszene.